Hackblock

Bei unserem Hackblock aus heimischer Kernbuche, der Eiche oder dem schönen Nussbaum wird die Arbeitsfläche aus der quer zur Faser des Holzes geschnittenen Fläche gebildet. Diese Art der Verarbeitung nennt man Stirnholz oder Hirnholz.

Das Hirnholz / Stirnholz bildet bei den Hackblöcken den widerstandsfähigen Arbeitsbereich.

Die zuvor aus einem Kantholz gesägten Holz-Klötzchen werden sauber miteinander verleimt.

Das Ergebnis: ein Küchen Hackblock , ein Schneidblock, der das Holz von seiner härtesten Seite zeigt.

Massivholz ist ein Naturprodukt, das besondere Charakteristika aufweist, wie z.B. Farb- und Strukturunterschiede, Verwachsungen, Unregelmäßigkeiten, kleine Äste sowie Haar- und Kreuzrisse, die je nach Wuchsbedingungen des Baumes unterschiedlich ausfallen. Jedes Hackbrett hat somit seine eigenen unverwechselbaren Merkmale. Im Schneidbrett-Shop werden die Oberflächen der Hackbretter sehr fein geschliffen und vor der Auslieferung mehrmals mit lebensmittelechtem Öl behandelt.

Hackblock reinigen & pflegen